Skype for Business

Nicht nur aus der Systemtheorie, auch und vor allem aus der der täglichen Praxis wissen wir, Organisationen bestehen vor allem aus Kommunikation. Jedes Unternehmen besitzt deshalb eine etablierte Kommunikations-Infrastruktur, die sich an den Bedürfnissen der Arbeit ausrichtet. Die Welt in der wir arbeiten und Geschäfte machen wollen, ändert sich rasant. Aus Verkäufermärkten wurden global transparente Käufermärkte. Viele Branchen kämpfen um gute Nachwuchskräfte. Nicht nur Qualität, auch die Geschwindigkeit, in der Produkte und Dienstleistungen geliefert werden, nimmt rasant zu. Nicht verwunderlich ist es also, dass bei all den Veränderungen, vor denen Unternehmen stehen, neue Kommunikationsformen eine zentrale Rolle einnehmen. Und tatsächlich beschäftigen sich viele Unternehmen heute mit der Suche nach einem Ersatz für die herkömmliche Telefonanlage.

In diesem Blog Artikel möchte ich zeigen, warum wir denken, dass Skype for Business, als Teil von Office 365 oder auch als eigenständige Lösung, unbedingt in die Auswahl Ihrer neuen Kommunikations- oder Telefonanlage eingeschlossen werden sollte.

Was ist Skype for Business

Egal ob verteilte Standorte, Kommunikation über Abteilungsgrenzen hinweg oder mit Partnern und Kunden, Teams funktionieren nur gut und effizient, wenn sie auch ausgezeichnet miteinander kommunizieren können. Mit Skype for Business gehen Sie weit über die Möglichkeiten klassischer Telefonanlagen hinaus.

Skype vs. Skype for Business

Skype for Business hat nichts mit dem aus dem privaten Umfeld bekannten Skype-Dienst zu tun. Bei Skype for Business handelt es sich um eine Kommunikationslösung für Unternehmen, die viele verschiedene Kommunikationsdienste vereint.

Skype for Business bietet Ihnen:

  • Anwesenheitsstaus der Kollegen
  • Chat
  • Teilen des eigenen Bildschirms mit einem oder mehreren Teilnehmern
  • Gemeinsames Erstellen von Inhalten
  • Audio-Kommunikation
  • HD-Video Kommunikation

Durch die Nutzung der Dienste von verschiedenen Endgeräten, wie Smartphone, PC oder Tablet, können Sie mit Ihren Kollegen kommunizieren, egal wo diese sich gerade befinden. Auch können Kunden und Partner in die Kommunikation einbezogen werden. So lassen sich Onlinemeetings organisieren, an denen auch Personen teilnehmen können, die keine Lizenz besitzen.

Skype for Business als moderne Cloud-Telefonanlage

Skype for Business geht noch deutlich über diese Online-Kommunikationsformen hinaus. Mittels sogenannter „Cloud PBX“ wird Skype for Business zu Ihrer neuen, modernen Telefonanlage.

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei Cloud PBX um einen Cloud Dienst, so dass Sie sich bei der Umstellung Ihrer Telefonie-Lösung auf Skype for Business die Investition in eine neue Telefonanlage sparen. Die Vorteile einer Cloud-Telefonanlage gehen aber weit über die reduzierten Investitionen hinaus. Sie können von nun an unter Ihrer geschäftlichen Telefonnummer von überall aus erreichbar sein. Sie telefonieren im Büro, zu Hause und unterwegs und nutzen dazu ihren PC, das Smartphone oder spezielle Telefone. Nutzen Sie die Lösung, so stehen Ihnen alle wichtigen Komfortfunktionen moderner Telefonanlagen, wie zum Beispiel Rufweiterleitung, Sprachbox oder Gespräch halten, zur Verfügung. Darüber hinaus telefonieren Sie ab sofort von jedem Ihrer Endgeräte über eine einheitliche Rufnummer und können Gespräche auch von einem Gerät auf ein anderes übergeben. Mal eben im Gespräch das Büro verlassen und auf dem Handy weitersprechen, mit Skype for Business kein Problem.

Kommunikation voll integriert in Ihre täglichen Arbeit

Eine der großen Stärken von Skype for Business ist zweifellos die Integration in die Office 365 Plattform. Stellen Sie sich vor, Sie arbeiten gerade in einem Word-Dokument und benötigen eine Unterstützung durch einen Ihrer Kollegen. Mit Skype for Business können Sie eine Kommunikation starten, ohne dass Sie die Anwendung verlassen müssen. Wenn Sie Office 365 in Kombination mit Skype nutzen, erstellen Sie mit zwei oder auch mehreren Personen gemeinsam ein Dokument und kommunizieren parallel und voll integriert per Chat, Audio oder Video. Brauchen Sie weitere Hilfe, so schauen Sie, ob ein Experte gerade verfügbar ist und schalten Sie diesen einfach zur Kommunikation hinzu. Das alles funktioniert per Mausklick. Nie wieder benötigen Sie eine Telefonkonferenz, das Unternehmens-Telefonbuch oder einen endlosen Mail-Verkehr, um gemeinsam Themen und Dokumente zu bearbeiten. So wird Teamarbeit auch über mehrere Büros oder Standorte hinweg einfacher denn je.

Konferenzen

Neben der Telefonie und der direkten Kommunikation, bietet Skype for Business die Möglichkeit, Konferenzen mit mehreren Teilnehmern durchzuführen. Auch hier ist die Integration in Office 365 eine Stärke. So lassen sich direkt aus Outlook heraus Termine organisieren, die als Skype Besprechung durchgeführt werden. Durch klick auf den Einladungslink kommen alle Teilnehmer in die virtuelle Besprechung und können über Audio, Video und Chat miteinander kommunizieren und mittels geteilter Bildschirme zusammen arbeiten. Über Einwahlnummern, die über den Dienst „PSTN Konferenzen“ bereitgestellt werden, ist auch die Einwahl in die Konferenz per Festnetznummer möglich. So bieten Sie wirklich allen Teilnehmern eine komfortable Möglichkeit, an der Besprechung teilzunehmen.

Grenzenlos Kommunizieren mit Skype for Business

Wie Sie sehen lohnt es sich, Skype for Business in die engere Auswahl Ihrer Telefonielösung zu nehmen. Sie erhalten damit ein Tool, welches klassische Telefonie mit modernen Audio- und Video-Kommunikationsmöglichkeiten verbindet. Durch die volle Integration in die Office 365 Dienste und Desktop Office Produkte verschwinden die Grenzen zwischen Zusammenarbeit und Kommunikation. Sie erhalten eine wichtige Grundlage für moderne und effiziente Arbeitsweisen.

Durch Cloud-Telefonie mit Skype for Business sparen Sie sich die Investition in eine neue Telefonanlage und reduzieren die Kosten für Integration und Wartung der Kommunikationstools erheblich.

Schritt für Schritt zur modernen Telefonie

Wie Sie sehen bietet Skype for Business eine ganze Reihe von Möglichkeiten, die Kommunikation in Ihrem Unternehmen produktiver und einfacher zu machen. Durch die modularen Skype for Business Dienste ist ein schrittweiser Ausbau möglich. Ihre Mitarbeiter können somit nach und nach mit dem Tool vertraut werden und dies in Ihre tägliche Arbeit einbeziehen. In aller Regel erfolgt die Einführung in mehreren Stufen

1. Stufe: Nutzen der Online-Kommunikation und Webkonferenz-Dienste

In dieser Stufe nutzen Sie Skype for Business zur Verbesserung der Unternehmensinternen Kommunikation und zur Durchführung von Online-Meetings. Ihre Mitarbeiter lernen Skype for Business und die Möglichkeit Zusammenarbeit und Kommunikation zu verbinden kennen. Sie sparen gleichzeitig Reisekosten durch Verlagerung des einen oder anderen Meetings in ein Onlinemeeting.

2. Stufe: PSTN-Einwahl

Wollen Sie die Kommunikation auch gemeinsam mit Kunden und Partnern nutzen, so sollten Sie zusätzlich die Möglichkeit zur Einwahl per Festnetz bieten. Sie können Ihr bestehendes Skype for Business dazu mit dem Service „PSTN-Calling“ erweitern. Dadurch ermöglichen Sie den Teilnehmern eines Online-Meetings, sich in geplante Skype for Business Meetings auch per klassischem Festnetz-Telefon einzuwählen.

3. Stufe: Cloud PBX & PSTN-Anrufe

Als letzte Ausbaustufe nutzen Sie Skype for Business als moderne Cloudbasierte Telefonanlage. Die Umstellung erfolgt dabei schrittweise. Skype for Business lässt sich mit den meisten bestehenden Telefonanlagen koppeln, so dass Sie schrittweise einzelne Rufnummern in die Cloud-Telefonanlage heben. Ihre klassische Telefonanlage bleibt dabei so lange bestehen, bis die Umstellung komplett abgeschlossen ist.

Mit diesem Artikel haben Sie einen ersten Eindruck zu den Möglichkeiten von Skype for Business gesehen. Gern stellen wir Ihnen die Vorteile von Skype for Business im Detail vor und unterstützen Sie bei der Planung und Durchführung der Umstellung Ihres Unternehmens auf moderne und zukunftsweisende Kommunikationsmöglichkeiten. Mehr Informationen zu den NEUARBEITEN Angeboten finden Sie auf unserer Webseite unter Cloud Telefonie.